Impressum

Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG
Kurzform: Raaberbahn AG
Ungarischer Firmenwortlaut: Győr-Sopron-Ebenfurti Vasút Zrt. (Kurzform: GYSEV Zrt.)

Firmensitz in Ungarn:

Győr-Sopron-Ebenfurti Vasút Zrt.
Mátyás király u. 19
9400 Sopron
Ungarn

Mail: info@gysev.hu

Ungarische Firmenbuchnummer: 08-10-001787
Ungarische UID: HU10008676
Firmennummer beim ungarischen Statistischen Zentralamt: 10008676-6010-114-08

Zweigniederlassungen in Österreich:

Zweigniederlassung in Wien der Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG
Kolingasse 13/2/7
1090 Wien

Zweigniederlassung in Wulkaprodersdorf der Raab-Oedenburg-Ebenfurter Eisenbahn AG
Bahnhofplatz 5
7041 Wulkaprodersdorf

Tel.: +43 (0) 2687 622 24-0
Mail: office@raaberbahn.at

Registriert beim Handelsgericht Wien unter: FN 114215p
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID): ATU15416404
DVR-Nr.: 0671754

Unternehmensgegenstand der Raaberbahn AG ist insbesondere die Beförderung von Personen, einschließlich der Erbringung gemeinwirtschaftlicher Leistungen sowie die Bereitstellung von Eisenbahninfrastruktur für die Erbringung von Personen- und Güterverkehrsleistungen.

Die Raaberbahn AG ist Mitglied beim Fachverband der Schienenbahnen der Wirtschaftskammer Österreich.

Zuständige Aufsichtsbehörde in Eisenbahnangelegenheiten: Oberste Eisenbahnbehörde im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (1030 Wien, Radetzkystr. 2)

Diese Website dient der Präsentation der Raaberbahn AG, der Information über die von der Raaberbahn AG angebotenen Produkte und Dienstleistungen sowie über allgemeine verkehrsspezifische Themen.

(Offenlegung gemäß § 25 MedienG und § 5 ECG)

Schlichtung / Alternative Streitbeilegung

An die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf) können sich Fahrgäste wenden, um ihre Fahrgastrechte gegenüber dem Eisenbahnverkehrsunternehmen durchzusetzen, wenn zuvor mit dem Unternehmen, das die erste Anlaufstelle für Beschwerden und Entschädigungsansprüche bleibt, keine Einigung erzielt werden konnte.

Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (apf)
Fachbereich Bahn
Linke Wienzeile 4/1/6
1060 Wien
T: +43 1 5050707 700 (bzw. für Bahn: +43 1 5050707 710)
www.passagier.at

Die sog. OS-Verordnung oder auch ODR-Verordnung (ODR = Online-Dispute-Resulution) gilt für die außergerichtliche Streitbeilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen zwischen Verbrauchern und Unternehmern (Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung (OS) in Verbraucherangelegenheiten).

Die Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission und weitergehende Informationen zum Verfahren der Online-Streitbeilegung finden Sie unter folgendem Link: www.ec.europa.eu/consumers/odr