Fernmelde- und Elektrodienst (m/w/d)

 

 

Fernmelde- und Elekrodienst ist eine Funktionsbezeichnung im Eisenbahnbetrieb für eine/n technische/n Eisenbahnbedienstete/n, der betriebsspezifische Anlagen instandhaltet und entstört, Wartungen betriebsspezifischer Systeme und Geräte durchführt und mechanische und elektrische Bauelemente. 

Um diesen Beruf auszuüben, ist eine abgeschlossen Ausbildung (Lehre oder HTL) als Mechatroniker:in, Elektriker:in sowie ein technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Voraussetzung. Eine mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich bildet ebenso ein wichitges Kriterium. 

Weiterbildungsmöglichkeiten können in bahnspezifischen Schlungsprogrammen angeboten werden.