Die Aufgaben der Raaberbahn AG als integriertes Eisenbahnunternehmen umfassen auch die eines Eisenbahninfrastrukturunternehmens, d.h. Planung, Bau, Instandhaltung, Bereitstellung und Betrieb einer bedarfsgerechten und sicheren Schieneninfrastruktur. Somit schafft die Raaberbahn die Voraussetzungen für einen modernen, leistungsfähigen Personen- und Güterverkehr.

Die Schienennetznutzungsbedingungen (SNNB) geben einen Überblick über die Nutzungsbedingungen von dem von der Raaberbahn AG betriebenen Streckennetz.

Raab Oedenburg Ebenfurter Eisenbahn AG

Zweigniederlassung Wulkaprodersdorf
One Stop Shop
Bahnhofplatz 5

A-7041 Wulkaprodersdorf
Tel: +43 2687 62224 117
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Informationen über den Netzzugang zu den ungarischen Streckenabschnitten der Raaberbahn steht Ihnen Herr József Bencsics unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.