Schienenersatzverkehr aufgrund Bauarbeiten auf der Raaberbahn-Strecke am 19. und 20. April 2021

Aufgrund von Oberleitungsarbeiten kommt es auf der Raaberbahn Strecke am Montag und Dienstag, den 19. und 20 April 2021

– zu einer Totalsperre am 19.04.2021, 09:00 bis 15:00 Uhr zwischen den Stationen Baumgarten und Wulkaprodersdorf, sowie

– zu einer Totalsperre am 20.04.2021, 08:30 bis 15:30 Uhr zwischen den Stationen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth.

Im gleichen Zeitraum wird auch die Anschlussverbindung zwischen Wulkaprodersdorf und Neusiedl am See gesperrt.

Der Schienenersatzverkehr wird wie folgt eingerichtet:

Auf der Strecke Deutschkreutz nach Wien Hbf am Montag, 19. April 2021, von 09:00 bis 15:00 Uhr (Sperre zwischen Baumgarten und Wulkaprodersdorf):

Die Züge aus Deutschkreutz fahren zu den im Baustellenfahrplan angegebenen Zeiten bis nach Schattendorf/Baumgarten. Für alle Fahrgäste, die Richtung Wulkaprodersdorf, Eisenstadt bzw. Wien fahren, ist am Bahnhofsvorplatz Baumgarten ein Umstieg in den Schienenersatzverkehr-Bus Richtung Wulkaprodersdorf notwendig. Der Bus hält an der Ersatzhaltestelle Postamt Draßburg und am Bahnhof Wulkaprodersdorf. Hier sind 2 Weiterfahrten möglich:

  • Umstieg in den Zug Richtung Wien Hbf. Die Abfahrtszeiten der Züge in diesem Zeitraum finden Sie im Baustellenfahrplan.
  • Umstieg in den Bus Richtung Eisenstadt. Der Bus fährt vom Bahnhof Wulkaprodersdorf ab und hält an den Ersatzhaltestellen Wulkaprodersdorf Rathaus, Eisenstadt Bahnhof und Eisenstadt Finanzamt.

Auf der Strecke Wien Hbf nach Deutschkreutz am Montag, 19. April 2021, von 09:00 bis 15:00 Uhr:

In die Gegenrichtung funktioniert der Schienenersatzverkehr vice versa wie oben beschrieben. Die Abfahrtszeiten der Busse und der Züge finden Sie im Baustellenfahrplan.

Auf der Strecke Deutschkreutz nach Wien Hbf am Dienstag, 20. April 2021, von 08:30 bis 15:30 Uhr (Sperre zwischen Wulkaprodersdorf und Ebenfurth):

Die Züge aus Deutschkreutz fahren zu den im Baustellenfahrplan angegebenen Zeiten bis nach Wulkaprodersdorf. Für alle Fahrgäste, die Richtung Wien oder Eisenstadt fahren, ist ein Umstieg in die Schienenersatzverkehr-Busse am Bahnhof Wulkaprodersdorf notwendig. Hier sind 2 Weiterfahrten möglich:

  • Umstieg in den Bus Richtung Ebenfurth. Der Bus fährt vom Bahnhof Wulkaprodersdorf ab und hält an den Ersatzhaltestellen Müllendorf Bahnhofvorplatz, Neufeld an der Leitha Bahnhofvorplatz und Ebenfurth Bahnhofvorplatz. Weiterfahrt mit dem Zug Richtung Wien Hbf. Die Abfahrtszeiten der Busse und der Züge in diesem Zeitraum finden Sie im Baustellenfahrplan.
  • Umstieg in den Bus Richtung Eisenstadt. Der Bus fährt vom Bahnhof Wulkaprodersdorf ab und hält an den Ersatzhaltestellen Wulkaprodersdorf Rathaus, Eisenstadt Bahnhof und Eisenstadt Finanzamt. Die Abfahrtszeiten der Busse finden Sie im Baustellenfahrplan.

Auf der Strecke Wien Hbf nach Deutschkreutz am Dienstag, 20. April 2021 von 08:30 bis 15:30 Uhr:

In die Gegenrichtung funktioniert der Schienenersatzverkehr vice versa wie oben beschrieben. Die Abfahrtszeiten der Busse und der Züge finden Sie im Baustellenfahrplan.

Hier finden Sie den Baustellenfahrplan: https://www.raaberbahn.at/wp-content/uploads/2021/04/Betra-Bgt-Wul-Ef_19.-20.4.Busfahrplan_Gesamt.pdf 

https://www.raaberbahn.at/wp-content/uploads/2021/04/20210401OeBB-Busfahrplan_1.Aenderung.pdf

Weitere Informationen zum Schienenersatzverkehr sind auf www.raaberbahn.at und im Servicecenter am Bahnhof Wulkaprodersdorf erhältlich. Das Servicecenter ist von Montag bis Freitag von 06:30 bis 12:20 Uhr und von 14:00 bis 19:00 Uhr, sowie an Samstagen von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.
Telefonisch ist das Servicecenter während der Öffnungszeiten unter der folgenden Nummer erreichbar: +43 (0) 2687 622 24-224.

Passende Beiträge