Dienstort: Wulkaprodersdorf

MIT SCHWUNG UND ELAN IN DAS TEAM DER RAABERBAHN

Sie wollen in einem expandierenden, innovativen Unternehmen Fuß fassen und Ihre Karriere auf Schiene bringen? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Aufgaben:

  • Koordination aller Dienstleister am Zug
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung des Regelbetriebes
  • Kurzfristige Kapazitäts- und Ressourcenplanung
  • Qualitätssicherung Betriebsabläufe (z.B. Zuglaufüberwachung)
  • Bestellung von Schienenersatzverkehren im Fall von Fahrzeuggebrechen ohne Einschränkung der Infrastruktur
  • Entgegennahme und Weiterleitung von Meldungen im Stör- und Notfall
  • Herstellung von Transportketten im Verspätungsfall
  • Durchführung der zugehörigen Abweichungsinformation in Systemen und die Versorgung von Schnittstellen zur Fahrgastinformation

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung – Matura erforderlich
  • Körperlich, geistige Eignung gemäß Eignungs- und Prüfungsverordnung
  • Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen
  • Selbstständig und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV– Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung
  • Flexibilität
  • Einsatzfreudige- und innovative Persönlichkeit
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend– und Feiertagsdienst (Schichtdienst)

Turnusdienst:

4:00—14:00 Uhr und 14:00—24:00 Uhr

Das Mindestgehalt lt. KV f. Arbeitnehmer/innen der österr. Eisenbahn beträgt € 2.173,94 brutto auf Vollzeitbasis. 

Interessiert? Motiviert? Engagiert?
Stichwort „Disponent/in“ an bewerbung@raaberbahn.at

 

Passende Beiträge