DIE RAABERBAHN FÄHRT WEITERHIN PLANMÄßIG

Auf der Strecke Deutschkreutz – Sopron – Wulkaprodersdorf - Wien Hauptbahnhof verkehren alle Züge planmäßig.

Die Raaberbahn ist weiterhin im Einsatz auch zwischen Fertöszentmiklos – Pamhagen – Neusiedl am See. Aktuell gibt es keine Einschränkungen.

 

Die ÖBB hat auf Ihrer Strecke zwischen Wulkaprodersdorf und Neusiedl in der Zeit von 18:00 Uhr bis 06:00 Uhr bis inklusive Samstag einen Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Lockdown: Fahrplan der Raaberbahn bleibt aufrecht


Der Fahrplan der Raaberbahn bleibt auch im Corona-Lockdown aufrecht erhalten. Die Raaberbahn garantiert die Mobilität für Menschen, die unterwegs sein müssen und bringt Sie sicher an ihr Ziel.

 

 

 

Gemeinsam gegen Covid-19: FFP2 weiterhin verpflichtend!

Wir möchten unsere Fahrgäste darauf hinweisen, dass in allen öffentlichen Verkehrsmitteln sowie im gesamten Bahnhofsbereich in Österreich die gesetzlich vorgeschriebene FFP2-Maske verpflichtend getragen werden muss.

Zur Eindämmung des Covid-19-Virus ersuchen wir außerdem den größtmöglichen Sicherheitsabstand zu anderen Fahrgästen einzuhalten.

Gerne können Sie sich vor Antritt Ihrer Reise über aktuelle Regelungen auf der Internetseite des Sozialministeriums informieren. Generell gilt, dass Kinder vor dem vollendeten 6. Lebensjahr sowie Personen mit ärztlicher Bestätigung von der FFP2-Maskenpflicht befreit sind. Für Schwangere und Kinder ab dem 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr gilt die Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Wenn sich ein Fahrgast auf eine Befreiung aus gesundheitlichen Gründen beruft, sind unsere Zugbegleiter:innen befugt, die ärztliche Bestätigung zu kontrollieren. Kann kein Nachweis eines berechtigten Arztes/einer berechtigten Ärztin vorgelegt werden, muss entweder eine FFP2-Maske aufgesetzt werden oder man kann des Zuges verwiesen werden.

Reisende, die keine FFP2-Maske dabei haben, können im Servicecenter Wulkaprodersdorf oder bei unseren Zugbegleiter:innen direkt im Zug Schutzmasken kaufen.

Nur gemeinsam können wir uns schützen.

Wir bedanken uns für Ihre Kooperation und sind weiterhin für Sie im Einsatz. Bleiben Sie gesund!


Ihr Team der Raaberbahn